Aktuelle Fortbildungen 

2023 | 22. März, Livestream-Online

K200-23 Akademiekurs Huntington


Dozenten:
PD Dr. rer. nat. Larissa Arning (Bochum)
Prof. Dr. Huu Phuc Nguyen (Bochum)
Prof. Dr. med. Carsten Saft (Bochum)
Prof. Dr. med. Klaus Zerres (Aachen)

Lerninhalte
Die Huntington-Krankheit (HK) ist die häufigste monogen bedingte neurodegenerative Erkrankung. Als spät manifestierende Erkrankung, die bereits bei präsymptomatischen Personen zweifelsfrei diagnostiziert werden kann, hat sie Modellcharakter und bietet spezielle Herausforderungen in der (prädiktiven) genetischen Beratung.
Der Kurs beginnt mit Basiswissen über HK und gibt Ihnen einen Überblick über aktuelle Erkenntnisse, neue Studiendaten und zukünftige Therapieoptionen.
Die Kursverantwortlichen möchten den Kurs interaktiv gestalten und mit Hilfe von Fallbeispielen aus der klinisch-genetische Sprechstunde häufige Fragen aus der Praxis diskutieren. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Möglichkeit gegeben, sich mit eigenen Fragen zu beteiligen.

Zielgruppe
Eine Online-Fortbildung für Humangenetikerinnen und Humangenetiker, Neurologinnen und Neurologen und interessierte Berufsgruppen.

Fortbildungspunkte: maximale Anzahl ist beantragt

Zeit
Mittwoch 22.03.2023: 14:00-18:45 Uhr

Tarifgruppe Kosten für Frühbucher
bis 8. Februar 2023
Kosten für Spätbucher
ab 9. Februar 2023
Mitglieder GfH 240,00 € 340,00 €
Nichtmitglieder 300,00 € 400,00€
MTA/BTA/CTA 210,00 € 310,00 €
Student(in) 210,00 € 310,00 €

Teilnahmebedingungen (AGB)                                                                              Anmeldeschluss:  13. März 2023



Akademie Humangenetik
GfH-Geschäftsstelle

Lützenstraße 11
10711 Berlin
Tel. +49 30 77 00 86 58  
info@akademie-humangenetik.de